SchülerInnen der NÖ LFS Hollabrunn besuchen mit Kleintieren die BewohnerInnen

18.04.2024

im Fachbereich Kleintierhaltung kommen mehrmals im Jahr SchülerInnen mit Tieren zum Streicheln ins Haus.

Diese Ausbildung zur/zum
Landwirtschaftliche*r Facharbeiter*in (gilt als Sachkundenachweis für den Zoofachhandel)
und ist
Lehrberufsersetzend für den Lehrberuf Tierpfleger*in
Lehrberufsersetzend für den Lehrberuf Tierärztliche Ordinationsassistenz
Ersatz der Unternehmerprüfung 
Zulassung zum 1-jährigen Lehrgang “Mehrberuflichkeit Fleischverarbeitung”
Zulassung zum Berufsreifevorbereitungslehrgang

Lehrinhalte
Verknüpfung von theoretischem und praktischem Wissen in den Bereichen
Allgemeine Pflege, Haltung, Fütterung und Zucht 
verschiedenster Haus-, Heim- und Wildtierarten
Spezielle Zootierpflege
Tiertraining und Verhaltenslehre
Veterinärkunde und tierärztliche Ordinationsassistenz
Tiergestützte Arbeit
Labortierpflege
Futtermittelproduktion
Gehegeplanung, Gehegebau und Gehegeeinrichtung
Holz- und Metallbearbeitung
Botanik und Futterpflanzenkunde

weitere Info unter: Kleintierhaltung | LFS Hollabrunn (lfs-hollabrunn.ac.at)

Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten